Blog

,,Für DICH gibt es heuer keine Geschenke!“

Mit großen Schritten nähert sich die besinnliche Zeit des Jahres. Für viele Kinder jedoch startet nun die Zeit der (An)Drohungen.

,,Wenn du nicht brav bist, kommt der Nikolaus nicht!“
,,Der Krampus holt die schlimmen Kinder!“
,,Das Christkind kommt nur zu braven Kindern!“

Nur allzu gängig ist es in unserer Gesellschaft LEIDER, Kinder mit solchen Aussagen einfach unter Druck zu setzen, ja sogar Angst zu machen! Denn überall in den Geschäften sehen die Kinder schon Produkte, die das nahende (Geschenke)Fest ankündigen. Waren die Eltern bisher sehr konsequent bei der Durchsetzung solcher Androhungen, dann bekommt das Kind schlichtweg Angst, dass tatsächlich alle Freunde Geschenke bekommen würden, nur es selbst bekäme nichts.

Haben Eltern bisher solche Sätze häufiger ausgesprochen und dann doch entgegen deren Aussage gehandelt, leben sie den Kindern vor, dass es in Ordnung ist, ab und an zu lügen. Aber als schlimmer empfinde ich die Tatsache, dass viele Eltern ihren Kindern dann mit solchen Aussagen einfach (unüberlegt) ins Gesicht lügen! Denn bei wie vielen Kindern kommt denn das Christkind, OBWOHL das Kind sich vielleicht in letzter Zeit nicht so verhalten hat, wie es die Eltern gerne gehabt hätten?
Und wie viele Kinder wurden denn TATSÄCHLICH schon vom Krampus geholt worden?

🧡 Es gibt einfach andere Wege um mit Kindern zu kommunizieren. Liebevollere Wege – auf Augenhöhe.
🧡 Jedes einzelne Kind liefert uns ganz sicher täglich den ein oder anderen Grund, warum es (vor allem) an solchen Tagen sehr wohl eine Kleinigkeit von Nikolaus oder Christkind bekommen MUSS!

🧡 Jedes Kind ist einzigartig und jedes Kind ist wunderbar! 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.